Der Forscher und der Papagei

Es gab mal einen Forscher, der wollte alles wissen. So packte er sich seinen großen Forscherrucksack und zog hinaus in die Welt. Eines Tages fand er mitten im Urwald ein Ei. Und weil er unbedingt wissen wollte, was drin ist, hat er es selbst ausgebrütet.

Mit Forschermusik und Liedern erzählt das Stück vom Heranwachsen eines Papageienkükens und einem, der plötzlich „Eltern“ wird und allerhand zu tun bekommt.

„Die kleinen Zuschauer (…) begleiteten den Forscher begeistert bei seinen Versuchen, einen Papagei zu erziehen.“ Holsteiner Courier

Figurentheater Wolkenschieber
www.figurentheater-wolkenschieber.de


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:

  Mi, 19.09., 10:00 Uhr

  Karten

  Spielplan