Weihnachten beim großen Bo und beim kleinen Pizzico

Eigentlich wollten die beiden Freunde ein wunderschönes, friedvolles Weihnachtsfest feiern. Der kleine Pizzico hatte extra Bos Lieblingskekse gebacken und der große Bo hatte ein wunderschönes Geschenk für seinen Freund Pizzico besorgt, aber dann kam alles anders. Erst waren die Weihnachtsplätzchen angeknabbert, dann war der Weihnachtsschmuck heruntergerissen und am Schluss fehlten sogar die Geschenke.

Irgendein Übeltäter wollte ihnen das ganze schöne Fest verderben – und er musste unbedingt gefangen werden.

Tearticolo
www.tearticolo.com


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:

  Di, 27.11., 10:00 Uhr

  Mi, 28.11., 10:00 Uhr

  Do, 29.11., 10:00 Uhr

  Karten

  Spielplan