Handpuppenbau und -spiel für Kindertagesstätten, (Vor)Schulen & Horte


Angebote für Kindergärten

Stabpuppenbau

In zwei Zeitstunden entwerfen die Kinder mit Stift und Papier ihre eigene Stabpuppe. Die aus Weichschaum vorgefertigten oder selbstgeschnittenen Puppenköpfe (je nach Fähigkeit) werden mit Augen, Ohren, Mund und Haaren beklebt. Mit dem passenden Puppenkleid entsteht so die eigene Stabpuppe zum Spielen.

Wir benötigen einen belüftbaren Raum ohne Teppichboden, Tische und Stühle. Alles Material wird von uns gestellt.

Geeignet für Kinder von 4 bis 7 Jahren.

Termine: nach Vereinbarung
Gebühr: 150 EUR + Fahrtkosten + 4 EUR Material pro Kind
Anmeldung: bildung@hamburgerpuppentheater.de

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Peter Räcker/Hamburger Puppentheater

Peter Räcker/Hamburger Puppentheater


Handpuppenbau

In zwei Zeitstunden entwerfen die Kinder mit Stift und Papier ihre eigene Handpuppe. Die vorgefertigten oder selbstgeschnittenen Puppenköpfe aus Weichschaumstoff werden mit Augen, Ohren, Mund und Haaren beklebt. Mit dem passenden Puppenkleid entsteht so die eigene Handpuppe zum Spielen.

Wir benötigen einen belüftbaren Raum ohne Teppichboden, Tische und Stühle. Alles Material wird von uns gestellt.

Geeignet für Kinder von 4 bis 7 Jahren.

Termin: nach Vereinbarung
Gebühr: 150 EUR + Fahrtkosten + 4 EUR Material pro Kind
Anmeldung: bildung@hamburgerpuppentheater.de

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Peter Räcker/Hamburger Puppentheater

Peter Räcker/Hamburger Puppentheater


Angebote für Schulklassen und GBS

Für KESS 1- und 2-Schulen kostenfrei!

Stabpuppenbau (auch in den Ferien)

In zwei Zeitstunden entwerfen die Kinder mit Stift und Papier ihre eigene Stabpuppe. Die aus Weichschaum selbstgeschnittenen Puppenköpfe werden mit Augen, Ohren, Mund und Haaren beklebt. Mit dem passenden Puppenkleid entsteht so die eigene Stabpuppe zum Spielen.

Wir benötigen einen belüftbaren Raum ohne Teppichboden, Tische und Stühle. Alles Material wird von uns gestellt.

Geeignet für Kinder von 6 bis 12 Jahren (nach Absprache auch älter).

Termin: nach Vereinbarung
Gebühr: 150 EUR + Fahrtkosten + 4 EUR Material pro Kind.
Anmeldung: bildung@hamburgerpuppentheater.de

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.


Handpuppenbau (auch in den Ferien)

In zwei Zeitstunden entwerfen die Kinder mit Stift und Papier ihre eigenen Handpuppenkopf aus Weichschaum. Mit Augen, Ohren, Mund und Haaren beklebt. Mit dem passenden Puppenkleid entsteht die eigene Handpuppe zum Spielen.

Wir benötigen einen belüftbaren Raum ohne Teppichboden, Tische und Stühle. Alles Material wird von uns gestellt.

Geeignet für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

Termin: nach Vereinbarung
Gebühr: 150 EUR + Fahrtkosten + 4 EUR Material pro Kind
Anmeldung: bildung@hamburgerpuppentheater.de

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Peter Räcker/ Hamburger Puppentheater

Peter Räcker/ Hamburger Puppentheater


Weiterführende Angebote

Anleitung zum Puppenspiel

Nach dem Bau einer eigenen Puppe werden die Kinder in zwei weiteren Zeitstunden mit den Grundlagen des Spiels vertraut gemacht. Über die "Charakterfindung" bis zur passenden Stimme erproben die Kinder in Miniszenen das Erlernte mit ihren Puppen.

Geeignet für Kinder von 4 bis 12 Jahren.

Termin: nach Vereinbarung
Gebühr: 150 EUR + Fahrtkosten
Anmeldung: bildung@hamburgerpuppentheater.de

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Peter Räcker/Hamburger Puppentheater

Peter Räcker/Hamburger Puppentheater


Projektwoche "Handpuppen: Bau und Spiel"

Für die Theaterarbeit an Ihrer Schule bieten wir eine altersgerechte Projektwoche zur Einführung in das Figurentheater an. Darin enthalten sind ein Vorstellungsbesuch, Puppenbau, Einführung ins Puppenspiel sowie die Umsetzung eigener kleiner Spielszenen.

Geeignet für Kinder in der Grundschule und 5. - 7. Klassen

Termin: nach Vereinbarung
Gebühr: abhängig vom Umfang
Anmeldung: bildung@hamburgerpuppentheater.de

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Peter Räcker/ Hamburger Puppentheater

Peter Räcker/ Hamburger Puppentheater


Teilnahmebedingungen

Bestellungen und Anmeldungen erfolgen schriftlich an die angegebene Mail-Adresse oder telefonisch. Eine Stornierung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist kostenfrei möglich. Eine Stornierung der Veranstaltung bis 7 Tage vor Beginn ist mit Kosten in Höhe von 50% der Veranstaltungsgebühr (ohne Materialkosten) verbunden. Bei Stornierung kürzer als 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn fällt die volle Veranstaltungsgebühr (ohne Materialkosten) an. Kommt eine Veranstaltung unsererseits nicht zustande, werden bereits geleistete Zahlungen zurückerstattet.